Es war mal wieder soweit, die Motorkontrolleuchte blinkt und das Auto ruckelt nur noch. Der Motor läuft nicht mehr mit allen Zylindern und riecht auch stark nach Benzin. Leerlauf = Vibrator mit 4 Rädern 🙂

Also ab zur Audi Werkstatt und ran an die Diagnose.

Ursache: Zündaussetzer am Zylinder 3 – Zündspule defekt.

Diese konnte sofort ausgetauscht werden sodas der Werkstattaufenthalt insgesamt ca. 2,5h dauerte.

 

Audi A4 8E Avant Bj. 2007

 

Defekt am Audi A4
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.